„Berge, Strände & Tempel“

FWN stellt das Fahrtgebiet Japan vor
Wir arbeiten vor Ort mit festen Partnern im SCN Netzwerk zusammen. Wir können Ihnen attraktive Raten für Seefrachten und Luftfrachten anbieten. Durch unsere Möglichkeiten in einer Mittelstandskooperation haben wir mit mehreren Reedern Platzgarantien und können Container auch kurzfristig verschiffen.

„Hot wheels“

FWN importiert Trike aus den USA

Auf drei Rädern fährt man schon als Kind gerne- und Erwachsene ebenso. Man sagt: Triken ist Heimatkunde auf drei Rädern“. Wie sagt man so schön: Heimat ist ja kein Ort, sondern ein Gefühl.

Sven Bley

Neues aus der FWN-Welt (25.09.20)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Sommer ist zu Ende, der Herbst steht vor der Tür, Weihnachten nicht mehr fern. Wie geht es weiter im letzten Quartal dieses außergewöhnlichen Jahres? Sind Sie auch so optimistisch wie wir? Derzeit zeigen alle Werte nach oben: sowohl die Indikatoren für die Geschäftslage und die Erwartungen und auch für den Klimawert insgesamt.

„Rote Insel“

Madagaskar ist die viertgrößte Insel der Welt und liegt vor der afrikanischen Südostküste. Die riesige Fläche allein ist aber nicht der Grund, warum Madagaskar auch als “sechster Kontinent” bezeichnet wird. Hier gibt es Tausende Tierarten wie Lemuren, die nur auf Madagaskar vorkommen, Regenwälder, Strände und Riffe.

„Wenn einer eine Reise tut…“

FWN importiert Ford F-350 mit Camperaufsatz aus den USA
“Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon” – das hat schon Aurelius August, 354-430 n. Chr. gesagt. Dieser schicke Ford F-350 wurde Ro-Ro in den USA verladen und kam kürzlich mit dem Ro-Ro-Schiff „Tugela“ von Wallenius Lines in Bremerhaven an.

„Mein Haus, mein Garten, mein Pool…“

FWN gewinnt Poolkunden aus Norddeutschland Planscht es laut aus dem Garten nebenan? Oh- da wohnt ein Trendsetter! In diesem Sommer musste man umdenken. Die Pläne für den Jahresurlaub- Reisen ans Mittelmeer oder an den Atlantik in Corona-Zeiten? Viele mochten das nicht oder fanden keine passende Unterkunft an der heimischen See. Aber warum in die Ferne…

„Ein Herz für Tiere“

FWN organisiert Transport für Futterspende nach Spanien “Lebensfreude lässt sich am besten vom Hund lernen”. Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Wir haben auch ein Herz für Hunde. Eine Kundin sammelt privat Spenden für ein Tierheim in Sanlucar la Mayor, Sevilla. Jetzt konnte Sie 660 kg Hundefutter als Spende bekommen. Wir wollten natürlich…

„Glücklichmacher“

FWN Neukunde im Bereich Wellness-, Freizeit- und Sportaccessoires aus Österreich
Jeder bekommt die Kunden, die er verdient. In der Lagerlogistik konnte das FWN-Team in diesem Jahr einen Kunden aus einer wachsenden Branche gewinnen: Wellness-, Freizeit- und Sportartikel.