„FWN-Köpfe“: Steckbrief Nr. 7

FWN- Abteilung “Lkw-Spedition“ stellt sich vor: Alexander Brodt
Unsere guten Verbindungen setzen wir europaweit für Sie ein. Damit Geschäfte laufen, brauchen sie eine verlässliche Infrastruktur. Deshalb managen wir für unsere Kunden ein deutschland- und europaweites Transportnetz, das Verbindungen schafft zwischen Lieferanten und Produzenten, Produktions- und Distributionsstandorten, Beschaffungs- und Absatzmärkten.

„Sammlerstücke“

FWN-Geschichte „Ut oole Tiden“
Auf philatelistischen Spuren…Uns erreichte kürzlich eine Nachricht von einem Geschichtslehrer eines renommierten niedersächsischen Privatgymnasiums. Er ist im Besitz von FWN-Briefmarken “Hamburger F.W. Neukirch Packetfahrt” – diese sollen kurzzeitig zwischen 1912-1917 verwendet worden sein.

„Trucker just in time“

FWN organisiert Import von USA Truck
Just in time zur IAA. Das FWN Team importierte aus den USA einen Spezial Truck für die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) in Hannover. Auftraggeber war die Daimler AG aus Stuttgart. Abmessungen des großen Trucks: 9,45m x 2,59m x 4,04m. Mit 9 Tonnen ein wahres Schwergewicht!

“Seemannsgarn”

FWN zur Schiffsbesichtigung auf der Munkebo Maersk
„Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die schön…“ Das FWN-Export-Team war mit Kunden zur Schiffsbesichtigung in Bremerhaven. Ein Gigant der Meere wartet auf die Besucher.

„Erstbezug“

Neues vom Logistikzentrum Oyten
Die erste Palette ist eingelagert. Nun herrscht Hochbetrieb im neuen Logistikzentrum von F.W. Neukirch in Oyten – zentral gelegen im neuen Gewerbegebiet Oyten Süd, direkt an der A1.